logo

Navigation

Informationen zur Beschulung der neugeordneten IT-Berufe ab dem Schuljahr 2020/21 in der Jahrgangsstufe 10

Ab dem Schuljahr 2020/21 sieht die Regierung von Mittelfranken folgende Schulorte für die 10. Jahrgangsstufe der neugeordneten IT-Berufe vor:

  • Staatliche Berufsschule I Ansbach (Stadt und Landkreis Ansbach, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, Landkreis Neustadt a. d. Aisch)
  • Staatliche Berufsschule Erlangen (Landkreis Erlangen-Höchstadt, Stadt Erlangen, Stadt Nürnberg N* = Regensburger Str., Nordostpark (Str.), Rollnerstr., Pretzfelder Str., Merianstr.)
  • Martin-Segitz-Schule/Staatliche Berufsschule III Fürth (Stadt und Landkreis Fürth, Nürnberg-N** = ohne BS ER zugeordnete Straßen)
  • Staatliches BSZ Roth (neu; Landkreis Roth, Stadt Schwabach, Landkreis Nürnberger Land)

 Dies betrifft die folgende Berufsbezeichnungen

  • Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
  • Fachinformatiker für Systemintegration
  • Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse
  • Fachinformatiker für Digitale Vernetzung
  • IT-System-Elektroniker
  • Kaufmann für IT-System-Management
  • Kaufmann für Digitalisierungsmanagement

 

 

Fachbereich Informatik

Die Fachgruppe Informatik ist Teil des Fachbereichs Elektrotechnik.
Unsere Auszubildenden werden schulisch oder im dualen System ausgebildet.

Ausbildung im dualen System:

  • Fachinformatiker/in Ausbildungsrichtung Anwendungsentwicklung
  • Fachinformatiker/in Ausbildungsrichtung Systemintegration

Hier finden Sie Informationen zu Lernfelder und Stundentafeln der Fachinformatikerausbildung.

Schulische Ausbildung:

  • Ausbildung zum technischen Assistenten/in für Informatik