logo

Navigation

 

Informationen zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs

Der Schulbetrieb kann nur unter Einhaltung der vorgegebenen Hygienevorschriften aufgenommen werden. Bitte lesen Sie sich die unten veröffentlichten Verhaltensregeln durch.

 

Der Haupteingang der Schule wird ab 7:30 Uhr geöffnet sein. Bitte begeben Sie sich zu Ihren Klassenräumen (siehe Webuntis) unter Einhaltung der erforderlichen Mindestabstände.


Auf dem Weg in die Schule, in den Gängen, im Sekretariat, etc., also dort wo Sie evtl. den Mindestabstand nicht ganz exakt einhalten können, müssen sie eine Maske tragen. Sie müssen diese ohnehin tragen, wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Schulbussen anreisen bzw. im PKW Fahrgemeinschaften bilden.

 

Die öffentlichen Linienbusse und Bahnen fahren wieder nach regulärem Fahrplan. Spezielle Schulbuslinien nur nach Bedarf.

 

Bei speziellen Fragen Ihre Klasse betreffend, wenden Sie sich bitte per Email an Ihre Lehrkraft. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

Finanzielle Ausbildungsförderung "Fit for Work"

Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales fördert diejenigen Ausbildungsbetriebe, die auch schul- oder leistungs-schwächeren Jugendlichen einen Ausbildungsplatz anbieten. Weitere Informationen können Sie dem aufgeführten Flyer entnehmen.